Archiv für den Autor: basisch

Unbenannt

Basen Challenge

Du möchtest mehr über die basische Ernährung erfahren? Wieder gesündere Maßnahmen in deinen Tag integrieren? Tolle Tipps und Rezepte bekommen? Dann nimm an unserer kostenlosen Basen Challenge teil! Im Oktober und November startet alle 14 Tage eine neue kostenlose Challenge! Hier erfährst du mehr.

bild1

Die besten Tipps für ein schönes Hautbild

Was brauchst du für ein schönes gesundes Hautbild? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass mein Hautbild sowohl durch die basische Ernährung als auch zusätzliche Maßnahmen sehr viel besser geworden ist. Besonders meine starken Hautunreinheiten gehören der Vergangenheit an und auch die Struktur hat sich verbessert. Hautunreinheiten kommen häufig von innen, denn unsere Haut ist ebenso Ausscheidungsorgan wie Nieren oder Leber. Bei einem Zuviel an Säuren nutzt unser die Körper verstärkt die Ausscheidungsmöglichkeit über die Haut. Mehr Hintergrundinformationen hierzu findest du in dem bald erscheinenden Artikel “Die Haut als Ausscheidungsorgan – Erste Anzeichen und Ursachen erkennen”. Wie bin ich vorgegangen, um mein Hautbild wieder in den Griff zu bekommen?   Weiterlesen

bild1

Apfelessig – Mein Stoffwechselturbo

Wahrscheinlich hast du schon oft von der tollen Wirkung des Apfelessigs gelesen. Nach eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Apfelessig mir sehr gut tut und meinem Stoffwechsel ordentlich eingeheizt hat, seitdem ich jeden Morgen 1 EL Apfelessig in 250 ml Wasser trinke. Apfelessig ist eine natürliche Quelle für u.a. Vitamine, Mineralstoffe sowie sekundären Pflanzenstoffen und lässt sich vielfältig anwenden. Besonders empfehlenswert ist Apfelessig auch, weil das mit Wasser verdünnte Getränk sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt, was viele Studien belegen. Im Jahr 2004 wurde hierzu eine Studie veröffentlicht, die zeigt, dass sich durch eine einwöchige Einnahme von 20 g Apfelessig in Wasser die Blutzuckerwerte bei allen Gruppen deutlich verbesserte. Weiterlesen

Bild3

Schön durch basische Ernährung – Tipps für strahlende Haut

Detox water cocktail

Hautunreinheiten, erste Falten oder ein fahles Hautbild kommen nicht von ungefähr. Das Problem daran, die Ursachen werden nicht erkannt oder die schnelle Beseitigung der Symptome steht im Vordergrund, anstatt das Übel an der Wurzel zu packen. Dies bedeutet nämlich meistens, sowohl eine längere Ursachenforschung als auch eine darauffolgende unbequeme Ursachenbehebung in Kauf zu nehmen. Womit wir auch schon beim Punkt wären. Denn sowohl psychische Faktoren als auch unsere Ernährung können einen Einfluss auf unsere Haut haben. Hier gilt jedoch, dass jeder seinen eigenen Weg gehen und sich individuell auf die Reise machen muss. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Ernährung bei mir einen sehr großen Faktor darstellt und einen Unterschied wie Tag und Nacht ausmacht.  Weiterlesen

Bild3

Ganz schön bitter!  Gewichtsverlust und Zuckerlust ….die unterschätzte Wirkung von Bitterstoffen

frühavocado300Bist du schon auf den Geschmack gekommen? Von dem süßen Kram bekommen wir meistens nicht genug aber sobald es um Bitterstoffe geht, vergeht uns schnell der Appetit! Und das ist auch gut so! Denn Bitterstoffe wirken wie ein natürlicher Appetitzügler wodurch wir automatischer weniger Kalorien zu uns nehmen. Darüber hinaus kann die oft so lästige Süßlust durch den intensiven bitteren Geschmack von Bitterstoffen gebremst werden. Verhält es sich doch bei Süßigkeiten genau anders herum, wir wollen immer mehr und nach einem kurzen Gefühl der Zufriedenheit geht die Jagd wieder los.  Weiterlesen