Mandel2

Tierisches oder pflanzliches Eiweiß?

Für den Aufbau von Zellen, Knochen, Haut und Haaren sowie für den Transport von Sauerstoff und Fetten benötigt unser Körper Eiweiß. Häufig stehen tierische Eiweißquellen an erster Stelle und die guten Eigenschaften von pflanzlichem Eiweiß sind nicht bekannt.

Die Vorteile von pflanzlichen Eiweißen

  • Pflanzliche Eiweiße enthalten nur geringfügig Purine (werden zu Harnsäure verstoffwechselt und tragen damit zu einer Übersäuerung bei)
  • Pflanzliche Eiweißquellen beinhalten meistens weniger Fett und sind somit kalorienärmer
  • Pflanzliche Proteine sind leichter verdaulich und belasten unseren Körper weniger
  • Pflanzliche Eiweiße sind zusätzlich reich an Mineralstoffen

Gute Proteinquellen sind zum Beispiel

Erbsen, Spinat, Quinoa, Brokkoli, Mandeln, Chia-, Lein- und Sesamsamen, Mungobohnen, Hanfsamen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>