Green superfood.

Natürliche Lebensmittel, die dir für tolle Speisen zur Verfügung stehen

Wenn du dich weg von einer industriellen Ernährung, hin zu einer überwiegend natürlichen und damit pflanzlichen Ernährung orientierst, fallen dir zunächst vielleicht nur ein paar Pflanzen ein, die du kennst und die dir auch schmecken. Um dir einige Anregungen zu geben, findest du ein paar Tipps, welche natürliche Lebensmittel ich verwende – roh, gekocht, gekeimt oder auf andere Weise in Speisen integriert. Diese Liste ist lediglich ein Auszug und kann beliebig von dir ergänzt werden. Welche  verwendest du?

Amaranth, Ananas, Apfel, Aprikose, Aroniabeere, Artischocke, Aubergine, Austernpilz, Avocado

Banane, Bärlauch, Basilikum, Birne, Blattsalate, Blumenkohl, Bohnen, Brennnessel, Brokkoli, Brombeere, Buchweizen

Cashewkerne, Champignon, Chiasamen, Chicoree, Cranberry

Datteln, Dill, Dinkel

Erbsen, Erdbeere, Erdmandel, Erdnuss, Estragon

Feigen, Feldsalat, Fenchel,

Gerste, Gojibeere, Grapefruit, Granatapfel, Grünkohl, Gurke

Hafer, Hagebutte, Hanfsamen, Heidelbeere, Himbeere, Hirse

Ingwer

Johannisbeere 

Kakaobohnen, Kakifrucht, Karotte, Kartoffel, Kichererbsen, Kirsche, Kiwi, Knoblauch, Kohl, Kohlrabi, Kokosnuss, Kräuterseitling, Kümmel, Kürbis, Kürbiskerne

Lauch, Leinsamen, Linsen, Litschi, Löwenzahn

Maronen, Mais, Mandarine, Mandel, Mango, Mangold, Maracuja, Meerrettich, Melonen, Minze, Mirabellen

Nektarine, Nüsse

Olive, Orange, Oregano

Papaya, Paprika, Paranuss, Pastinake, Petersilie, Pfifferlinge, Pfirsich, Pflaume, Pinienkerne, Pistazien

Quinoa, Quitte

Radieschen, Reis, Rettich, Rhabarber, Rosenkohl, Rosmarin, Rote Bete, Rotkohl, Rucola

Schnittlauch, Sellerie, Sesamsaat, Sonnenblumenkerne, Spargel, Spinat, Spitzwegerich, Stachelbeere, Steinpilz, Süßkartoffel, Süßlupine

Thymian, Tomate

Wassermelone, Weintrauben, Wirsing

Zitrone, Zucchini, Zuckerrübe, Zwiebel

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>