Kategorie-Archiv: Spiritualität

Yoga at Beach

Familienstellen – Was läuft schief in deinem Leben?

„Kennst Du das? Dein Leben ist eigentlich ganz in Ordnung, aber es gibt immer wieder die gleichen Streitigkeiten mit Partner, Kindern oder im Beruf. Es geschehen immer wieder ähnliche Konflikte und ungute Situationen. Unglückliche Beziehungen, beruflicher Misserfolg oder persönliches Leid werden meist unbewusst erzeugt. Auch seelische und körperliche Krank­heiten können von verinnerlichten Bildern beeinflusst werden.

Das Familienstellen ist eine anerkannte, kraftvolle Methode Probleme des täg­lichen Lebens, Blockaden und Ängste bewusst zu machen und aufzulösen. Mit Aufstellungen ist es möglich, verborge­ne Dynamiken eines Beziehungssystems sichtbar zu machen. Oft übernehmen wir unbewusst das Schicksal unserer Vorfahren.“ *

Vor einigen Jahren bin ich über das Familienstellen gestolpert. Ich habe darüber gelesen, konnte aber nicht wirklich etwas damit anfangen. Ich glaube, dass wir mit Allem verbunden sind und das sich unterschwellig mehr abspielt, als wir mit unserem Verstand fassen können. Ich stehe daher diesen Themen definitiv offen gegenüber, schwanke aber trotzdem manchmal noch zwischen Faszination und Zweifel. Letztendlich wird es immer ungelöste Themen und Konflikte geben, die sich nicht nur dadurch lösen, dass man in der Vergangenheit sucht und Familienkonflikte durchleuchtet. Den Mittelweg hierbei muss am Ende jeder selbst für sich finden.

Was ist Familienstellen und wie läuft eine Aufstellung ab?

Hier  gibt es weitere Informationen in Ergänzung zu dem obigen Textauszug und einen Film um sich ein Bild zu machen: